Sonntag, 10. Mai 2015

siebensachenmuttersonntag

Euch allen da draußen einen schönen Muttertag. Hier scheint doch tatsächlich heute mal die Sonne. Aber irgendwie sind doch meine Bildchen heute nicht in der rechten Reihenfolge, aber egal....Eigentlich gab es heute morgen nur ein schnelles Frühstück - die Kiddies waren vor mir in der Küche und hatten ihre Flakes schon fertig (natürlich hatten sie den Muttertag da nicht im Sinn gehabt) ...

    



 
Nun denn : hier die Flakes... und nach einem dezenten Hinweis, dass ja heute Muttertag ist, kamen dann auch haufenweise schöne Sachen hervor: das hier hat die Kleinste in der Krippe gemacht, ist es nicht herzig?
Der Große hat sich etwas weit aus dem Fenster gelehnt, viermal das Haus putzen...na, mal sehen, ob er das tatsächlich macht ;-)
seht ihr die Sonne? Mittelkind musste bei dem Sonnenschein dann glatt die Bruder-Trecker holen und in der Küche Mais drillen (oder häckseln oder so was...)
Leider hat die kleine Schwester ihn dabei etwas gestört... und wer durfte die Riesenteile wieder nach oben bringen? Richtig: mama
heute habe ich dann mal mit den Draußenblumen geredet, alles wird grün - wie schön :-)

noch schnell die letzten Osterhasen  weggestellt....

das Muttertagsgeschenk des Mittelkindes aus dem Kindergarten ....
und ganz oben ist der Versuch, das erste von 5 Bauchbändern zu nähen... Die sind für den Kindergartenchor - die Mädels haben Kopftücher bekommen, die Jungs sollen Bauchbänder haben zum Anziehen. Wir sind eine Gruppe von 5 Kindergartenmuttis, die jetzt die Teilchen zusammennähen. Sieht sicher nachher ganz toll aus....

Und dann haben wir das Wetter genossen, heute mittag den neuen Grill eingeweiht und dann zum Tee zur Mutter zum Tee gefahren Zwischendrin habe ich bei meiner Versicherung angerufen, Dienstag mittag ist hier ein Hagelschauer runtergekommen , zum Fürchten. Unsere Jalousie und Terassenüberdachung ist leider kaputt. Die Hagelkörner waren aber auch erbsengroß....
Jetzt gerade habe ich meine Kinder in die Badewanne gesetzt (meine Güte, wie kann man an einem Nachmittag draußen  so dreckig werden). Einmal wieder durchatmen - gleich gehts weiter..

Euch allen eine schöne neue Woche!

Und ab zu Anita beim sieben sachen sonntag und luschern gehen, was die anderen Damen gemacht haben (jedenfalls solange meine Kiddies noch in der Wanne sitzen) 

Kommentare:

  1. 4mal Haus putzen, ein tolles Geschenk. Mein Großer hat mir einmal Wand streichen geschenkt, finde ich auch klasse.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Geschenke hast Du da aber bekommen ;-)

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Überraschungen hast du da bekommen.
    Wir haben hier auch noch Osterhasen :-)
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen